Bild

Anwendung 4

Aufzugsanbau mit HDI-Unterfangung – Reha-Klinik Malchow

Aufgabenstellung
Im Zuge eines geplanten Aufzugsanbaus wird es wegen der tiefer liegenden Aufzugsnachfahrt erforderlich, das Bestandsgebäude mittels überschnittener HDI-Säulen zu unterfangen.
Im vorliegenden Beispiel musste eine Kleinbohrgerät eingesetzt werden, da eine bestehende Balkonplatte die freie Höhe beschränkte.

4 – Unterfangung Aufzug
4 – Unterfangung Aufzug

Anwendungen

 

1 – Unterfangung Nachbargebäude

 

2 – Nachgründung im Keller

 

3 – Maul-Kanal

 

4 – Unterfangung Aufzug

 

5 – Pipe Eating

 

6 – Nachgründung

 

7 – Gründung mit HDI-Säulen

 

8 – Baugrubenwand zw. Leitungen